Tug of War

Regie: Amil Shivji |
Tansania | 2021 | 92 Min.
Tug of War

Über den Film

Auf der Insel Sansibar erhebt sich in den 1950er-Jahren eine Unabhängigkeitsbewegung gegen die britische Kolonialherrschaft. Die junge Yasmin wurde von ihrer Familie, die aus Indien stammt, gerade mit einem älteren Mann verheiratet. Sie flieht ins Swahili-Viertel Stone Town, wo sie dem jungen Revolutionär Dengé begegnet. Zwischen beiden erwächst eine verbotene Liebe.

TUG OF WAR ist die Verfilmung des gleichnamigen Swahili-Romans von Adam Shafi. Regisseur Amil Shivji beleuchtet die Jahre des Kampfes gegen die Kolonialmacht und regt zum Nachdenken über Gegenwart und Zukunft an.

Originalsprache mit engl. UT

Amil Shivji

FSK 0

Tickets

Laufzeit: seit dem 29. März 2023

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

31. Juli bis 31. August

Sommerkino

22 Filme unterm Sternenhimmel auf dem Kulturplatz hinter der Kulturetage.

Seid gespannt auf nähere Infos...