Filmbildung

Filmbildung im Cine k

Gemeinsam mit dem Medienbüro Oldenburg e.V. bieten wir im Cine k viele unterschiedliche Möglichkeiten, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen.

Wer ist das Medienbüro Oldenburg?

Das Medienbüro Oldenburg organisiert seit seiner Gründung 1993 vielfältige Filmreihen, Werkschauen, Workshops und Schulveranstaltungen.

Ziel der Arbeit des Medienbüros ist die Begegnung, das Gespräch und die Diskussion mit den verschiedensten Menschen und Gruppen in Oldenburg. Kino soll dabei als Ort gesellschaftlicher Auseinandersetzung erlebbar und Film als besonders geeignetes Medium zum Verstehen der Welt eingesetzt werden. 

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt der Schwerpunkt nicht auf dem Zeigen eines Filmes, sondern vielmehr in der medienpädagogischen Begleitung von Jugendlichen. Das Medienbüro sieht in der Filmvermittlung einen zentralen Aspekt seiner Arbeit.

Angebote des Medienbüros

Schul- und Hortkino

Ihr wollt mit euren Schüler*innen einen Ausflug ins Kino machen und medienpädagoisch begleitet werden? Aus unserem großen Repertoire an kinder- und jugendgerechten Filmen können wir gemeinsam eine tolle Kinoveranstatung planen. 

Mehr erfahren

Projekte

Ob Filmworkshops, Kita-, Hort- und Schulkino, Schul-AGs oder eine Fahrt zur Berlinale: wir organisieren unterschiedliche Projekte um Kinder und Jugendliche an das Medium Film heranzuführen.

Mehr erfahren

Veranstaltungen

In enger Zusammenarbeit mit uns - dem Cine k - und diversen Kooperationspartner*innen veranstaltet das Medienbüro Filmveranstaltungen, Filmreihen, Festivals und Events. 

Mehr erfahren

Filmbildung, die bewegt!

Im Kino entstehen Welten, wie wir sie uns wünschen. Film kann überzeichnen, sich fokussieren, neu denken, uns Realitäten zeigen, die nicht die unseren sind und unseren Horizont erweitern.

Kontakt

filmvermittlung@cine-k.de

Mail schreiben

Das Medienbüro wird unterstützt von: