Sunrise (live vertont)

Regie: F.W. Murnau |
USA | 1927 | 91 Min.
Sunrise (live vertont)

Über den Film

Stummfilm live vertont von Pianistin Ulla Schmidt!

F.W. Murnaus erster, in den USA gedrehter Film Sunrise gewann seinerzeit drei Oscars und gilt vielen Filmkritikern bis heute als einer der besten Filme aller Zeiten. Murnaus klassischer Stummfilm um die Themen Schuld, Gnade und neu geschenktes Glück ist ein Kinotraum von großer Intensität. Meisterhaft in Fotografie, Stimmung und Stil, ein Musterbeispiel dafür, wie Murnau mit den Gegensätzen Stadt-Land, Erde-Wasser, Licht-Schatten arbeitet.

Es geht um ganz Grundsätzliches – es geht um „den Mann“, „die Frau“ und „die Frau aus der Stadt“. So ist SUNRISE an nichts gebunden, an kein Land, keine Zeit, er gilt universell. Der Mann vom Land trifft den Vamp aus der Großstadt. Er ist – auch bildlich – verstrickt in seine Leidenschaft, das Glitzern der Metropole und die Frau locken. Und sie verlangt, dass er sein altes Leben – die Familie, die nette Ehefrau und die Farm – zurücklässt und mit ihr kommt. Wie weit wird er gehen? Murnau baut interessante Wendungen ein. Die Lichter, der Trubel, die Dynamik der Großstadt bringen hier nicht nur Verlockung, sondern können auch Erlösung sein. Der Regisseur von Nosferatu setzt auch in seinem US-Debut ganz auf die Kraft seiner Bilder. Das Studio, das den deutschen Meisterregisseur angeworben hat, gab ihm auch finanziell komplett freie Hand. Er setzte zahlreiche technische und filmische Neuigkeiten ein, die Bauten sowohl auf dem Land als auch in der Stadt sind überwältigend, die Bilder satt und voller Plastizität und Tiefenschärfe. Murnau hielt sich also an die Vorgabe des Bosses William Fox: „Machen Sie mir einen großartigen Film, was immer es kosten mag.“

"Das Kino ist eine Wundermaschine, und SUNRISE will dies beweisen, jede Sekunde, jeden Augenblick. Ein Film, der nie nachlässt, alles zu wollen, seiner Geschichte alles abzuverlangen, seinen Figuren, seinen Bildern, seiner Stimmung, seinen Gefühlen. Und der sich dabei bevorzugt der freieren, assoziativen Sprache eines Traums bedient. Wie nah steht das Kino dem Traum? SUNRISE antwortet: Das Kino ist ein Traum." Tom Tykwer

Deutsch

F.W. Murnau

FSK 6

Tickets

Laufzeit: seit dem 23. April 2023

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

31. Juli bis 31. August

Sommerkino

22 Filme unterm Sternenhimmel auf dem Kulturplatz hinter der Kulturetage.

Seid gespannt auf nähere Infos...