Premiere und Gespräch "Der Regenbogen, der auf einen Zebrastreifen fiel"

Eigentlich sollte die Produktion ja ein neuartiges inklusives Hörspielmusiktheaterspektakel mit mehr als 40 Beteiligten werden.
Doch dann kam die Coronapandemie und setzte einen langen kreativen Wandlungsprozess in Gang, der sich immer wieder durch neue Möglichkeiten veränderte und schließlich in Form eines Films seine Vollendung findet.

Wir freuen uns auf eine schöne Premiere mit vielen Beteiligten!

Datum & Uhrzeit

So. 27.6.

Ab 21:30 Uhr

Preis

10€ regulär, 5€ ermäßigt, 15€ Kulturförderpreis

Veranstaltungsort

Draußen Kino

Ticketbuchung

Ticketbuchung inkl. Film

21:30 Uhr
Draußen Kino
Event-Hinweis
Premiere und Gespräch "Der Regenbogen, der auf einen Zebrastreifen fiel"

Einlass ab

21:00

Ein Projekt von

Förderverein für theater- und sozialpädagogische Jugendarbeit Oldenburg-Süd e.V.

Gefördert durch die

Aktion Mensch

Über den Film

2021 | 60 Min.

Ein traumhafter Film zum Thema Klimawandel, Inklusion und Perspektivwechsel

In Kooperation mit / gefördert von