Jüdische Kulturwochen 2022

Anlässlich Ihrer Wiedergründung nach der Shoa vor 30 Jahren feiert die Jüdische Gemeinde zu Oldenburg dieses Jubiläum mit den „Jüdischen Kulturwochen“ vom 21.08. – 04.09.2022. Im Draußen Kino zeigen die Jüdische Gemeinde zu Oldenburg und das Medienbüro Oldenburg gemeinsam drei Filme. 

Mit freundlicher Unterstützung durch den Zentralrat der Juden in Deutschland

Filme

Israel | 2021 | 90 Min.

32 Kinder einer israelischen Schulklasse posieren 1988 für ein Foto. Als sich ihre Wege trennen, sind sie voller Hoffnung auf Frieden. In Super-8-Aufnahmen aus der Kindheit und pointierten Kurzporträts ihrer damaligen Mitschüler*innen reflektiert die in Berlin lebende Filmemacherin Yael Reuveny ihr eigenes Selbstverständnis.

Israel | 2020 | 89 Min.

Junger Filmemacher trifft auf selbstbewusste Veteranin: Raya Sinitsina hat gegen die Belagerung von Leningrad gekämpft. Efim Graboy will einen Film über die sowjetische Kriegsheldin machen.

Deutschland | 2020 | 90 Min.

Sharon ist Jüdin und Angehörige der dritten Generation von Überlebenden der Schoa. Als sich nach sieben Jahren Funkstille der Vater bei ihr meldet, hinterfragt sie das schwierige Familienverhältnis.