Jüdische Kulturwochen 2022

Anlässlich Ihrer Wiedergründung nach der Shoa vor 30 Jahren feiert die Jüdische Gemeinde zu Oldenburg dieses Jubiläum mit den „Jüdischen Kulturwochen“ vom 21.08. – 04.09.2022. Im Draußen Kino zeigen die Jüdische Gemeinde zu Oldenburg und das Medienbüro Oldenburg gemeinsam drei Filme. 

Mit freundlicher Unterstützung durch den Zentralrat der Juden in Deutschland

Filme

Deutschland | 2020 | 90 Min.

Sharon ist Jüdin und Angehörige der dritten Generation von Überlebenden der Schoa. Als sich nach sieben Jahren Funkstille der Vater bei ihr meldet, hinterfragt sie das schwierige Familienverhältnis.

Termin liegt in der Vergangenheit

Israel | 2020 | 89 Min.

Junger Filmemacher trifft auf selbstbewusste Veteranin: Raya Sinitsina hat gegen die Belagerung von Leningrad gekämpft. Efim Graboy will einen Film über die sowjetische Kriegsheldin machen.

Termin liegt in der Vergangenheit

Israel | 2021 | 90 Min.

32 Kinder einer israelischen Schulklasse posieren 1988 für ein Foto. Als sich ihre Wege trennen, sind sie voller Hoffnung auf Frieden. In Super-8-Aufnahmen aus der Kindheit und pointierten Kurzporträts ihrer damaligen Mitschüler*innen reflektiert die in Berlin lebende Filmemacherin Yael Reuveny ihr eigenes Selbstverständnis.

Termin liegt in der Vergangenheit