Liebe Gäste, zur Zeit bespielen wir v.a. unser Draußen-Kino unter dem Sternenhimmel. Einzelne Kooperationsveranstaltungen finden aber auch im Drinnen-Kino statt. Bis bald im Kino!

Freitag, 21. August 2020

Draußen-Kino plus | Live-Podcast: Die akustische Enttäuschung | Film: Über die Unendlichkeit


Picknick-Garten mit Musik von ›ichigo‹ und Ausstellung ›Sleeping Screens‹(ab 18:30 Uhr)

Ihr könnt Euer selbst mitgebrachtes Picknick bei uns im Picknickgarten verzehren, die Ausstellung »Sleeping Screens« und den Sommer draußen genießen. Getränke gibt´s vom Cine k. DJane ›ichigo‹ unterhält uns während des Picknicks mit Vinyl vom Plattenteller!

Live-Podcast: Die akustische Enttäuschung (20:00 Uhr)

Julia Bamberg und Julia Köhn sind Radiomacherinnen aus Bremen. Weil ihnen queere Themen im Radio viel zu kurz kommen, haben sie kurzerhand ihren eigenen Podcast gestartet: “Die Akustische Enttäuschung”. Ihre Themen sind vielfältig. Egal ob queere Ikonen, lesbische Filme oder Diversität in Videospielen. Kunst, Sport und Gesellschaft, hier wird alles mit der bunten Regenbogen-Lupe betrachtet. Oft kritsch, meist witzig aber nie akustisch enttäuschend!

Film: Vorpremiere von »Über die Unendlichkeit« (21:00 Uhr)

Regie: Roy Andersson, Schweden 2019, 78 Min.

Mit seinem neuen Film ÜBER DIE UNENDLICHKEIT fügt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Roy Andersson seinem Werk ein neues Meisterwerk hinzu: Ein filmisches Nachdenken über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit.

In ÜBER DIE UNENDLICHKEIT nimmt uns ein unverzagter Erzähler an die Hand und lässt uns traumgleich umherschweifen. Scheinbar nichtige Augenblicke verdichten sich zu intensiven Zeit-Bildern und stehen auf Augenhöhe mit historischen Ereignissen: Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergeburtstag muss ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenlager.

ÜBER DIE UNENDLICHKEIT ist sowohl Ode als auch Klage, ein Kaleidoskop all dessen, was ewig menschlich ist, eine unendliche Geschichte über die Verletzlichkeit unserer Existenz.

Trailer zu »Draußen-Kino plus | Live-Podcast: Die akustische Enttäuschung | Film: Über die Unendlichkeit«

Pressebilder zu »Draußen-Kino plus | Live-Podcast: Die akustische Enttäuschung | Film: Über die Unendlichkeit«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Aktuelle Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu kaufen oder zu reservieren.