Großbritannien | USA | Irland 2017, 114 Min.
Regie: Sebastián Lelio

„Dein Vater ist tot.“ Es braucht nur diese eine Nachricht, um Ronny – eigentlich Ronit – nach Jahren der Funkstille zurück in die jüdisch- orthodoxe Gemeinde ihrer Heimatstadt London zu führen. Die Gräben zwischen der Tochter des verehrten Rabbis und ihren ehemaligen Weggefährten sind tief. Entsprechend eisig wird der Rückkehr der emanzipierten Fotografin begegnet. Auch Ronits Jugendfreundin Esti scheint sich in der Zwischenzeit ein glückliches Leben ohne sie aufgebaut zu haben.

Trailer zu »Disobedience«

Pressebilder zu »Disobedience«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Aktuelle Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren. Die Online-Reservierung ist bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich.