Unser reguläres Programm startet am 06. September.

Deutschland 2018, 99 Min.
Regie: Eibe Maleen Krebs

Preview am Mi. 13.06. um 19.30 Uhr mit Regisseurin & Filmgespräch.

Christoph beginnt sein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Pflegeheim als persönlicher Betreuer des 28-jährigen Sven. Der schwerkranke junge Mann leidet an Muskeldystrophie, das Pflegezimmer ist sein Mikrokosmos, den er seit Jahren souverän lenkt. Svens Humor wirkt fremdartig und bedrohlich, was auch Christoph sofort zu spüren bekommt. Aber nach der ersten »Willkommenskrise« lässt Sven Christoph allmählich in seine Welt hinein. Er beginnt sich zu öffnen, und die beiden jungen Männer freunden sich immer mehr an. Echte Nähe und Vertrautheit entstehen, sodass Sven Christoph seinen innigsten Wunsch anvertraut.

„Samuel Koch, der durch einen tragischen Unfall in der ZDF-Show „Wetten, dass…“ bekanntgeworden ist, feiert sein Spielfilmdebüt auf der großen Leinwand. Beim Filmfestival Max Ophüls Preis wurde er für den Preis als bester Nachwuchsdarsteller nominiert„Zauberhaft!"
The Guardian

„Großes Kino das tief unter die Haut geht.“
titel thesen temperamente

Trailer zu »Draußen in meinem Kopf«

Pressebilder zu »Draußen in meinem Kopf«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine