Vortex

Regie: Gaspar Noé |
Frankreich, BEL | 2021 | 142 Min.
Vortex

Über den Film

Gaspar Noé erzählt eine berührende Geschichte über ein alterndes Paar. Die stilistische Besonderheit: Das Bild ist geteilt in zwei Fenster – auf der einen Seite beobachtet die Kamera den Mann, auf der anderen die Frau. 

Ein Paar in einer Wohnung in Paris. Er (Dario Argento) ist Filmjournalist, leidenschaftlicher Cineast und arbeitet an einem neuen Buch – sie (Françoise Lebrun) hat als Therapeutin gearbeitet und ist an Demenz erkrankt. Die Krankheit prägt den Tagesablauf, banale Tätigkeiten werden zu Herausforderungen. Gelegentlich schaut der Sohn (Alex Lutz) vorbei. Es sind die letzten Wochen im Leben eines Paares, das immer zusammen war und getrennt sterben wird.

Französisch mit dt. UT

Gaspar Noé

FSK 12

Alle Termine

Laufzeit: seit dem 21. September 2022

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

Kinomomente verschenken

Gutscheine

SEID IHR AUF DER SUCHE NACH EINEM GESCHENK, DAS FREUDE MACHT?

Bei uns gibt es eine Reihe von Gutscheinen, die für Filme, Snacks, Getränke sowie Vermietungen eingelöst werden können.  

Direkt online zum selbst drucken oder per Post.

Gutscheine schenken