Poor Things

Regie: Yorgos Lanthimos |
Großbritannien | 2023 | 144 Min.
Poor Things

Über den Film

-- english version below --

Filmemacher Yorgos Lanthimos inszeniert die unglaubliche Geschichte über die fantastische Entwicklung von Bella Baxter, einer jungen Frau, die von dem ebenso brillanten wie unorthodoxen Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter wieder zum Leben erweckt wird. Unter Baxters Schutz ist Bella begierig zu lernen. Hungrig nach der Lebenserfahrung, die ihr fehlt, bricht Bella mit Duncan Wedderburn, einem raffinierten und verrufenen Anwalt, zu einem rasanten Abenteuer über die Kontinente auf. Befreit von den Vorurteilen ihrer Zeit ist Bella fest entschlossen, für Gleichheit und Befreiung einzutreten.

-- english version --

Filmmaker Yorgos Lanthimos directs the incredible story of the extraordinary development of Bella Baxter, a young woman who is brought back to life by the brilliant and unorthodox scientist Dr. Godwin Baxter. Under Baxter's protection, Bella is eager to learn. Hungry for the life experience she lacks, Bella sets off on a whirlwind adventure across the continents with Duncan Wedderburn, a cunning and disreputable lawyer. Freed from the prejudices of her time, Bella is determined to stand up for equality and liberation.

Englisch mit dt. UT

Yorgos Lanthimos

Emma Stone, Willem Dafoe, Mark Ruffalo, Hanna Schygulla

FSK 16

Tickets

Ab 07. August 2024 im Programm

21:45 Uhr
Kulturplatz, OmU
Mi. 07.8.
21:45 Uhr
Kulturplatz, OmU

31. Juli bis 31. August

Sommerkino

22 Filme unterm Sternenhimmel auf dem Kulturplatz hinter der Kulturetage.

Hier findet ihr das komplette Programm