Der Leopard

Regie: Luchino Visconti |
Italien, FR | 1963 | 183 Min.
Der Leopard

Über den Film

Studis haben freien Eintritt! Bitte im Voraus reservieren.

Italien um 1860: Durch die auch militärische Ankunft des Risorgimento in Süditalien ist die alte, bourbonisch geführte Herrschaftsordnung Siziliens in einem Umbruch begriffen. Der Aufstieg des Bürgertums bedroht den gesellschaftlichen Stand des Adels und so auch das Geschlecht der Salinas, dessen Familienoberhaupt Don Fabrizio (Burt Lancaster), im Bewusstsein der für ihn feststehenden Unumkehrbarkeit der Ereignisse, die Entwicklungen fast schon als Zaungast beobachtet und interpretiert.

Der Trailer der heftig gekürzten amerikanischen Kinoversion versprach Nostalgie und Pomp; Erwartungen, die für den entsprechend sich sehnenden Zuschauer sicherlich erfüllt werden können. Ob dem Film tatsächlich noch etwas über diese Bedürfnisbefriedigung hinaus zu entnehmen ist, wird das Gespräch nach dem Film thematisieren können.

Luchino Visconti

FSK 12

Alle Termine

Laufzeit: seit dem 21. Dezember 2021

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

einmal im Monat von März bis November

See the Sound

Eine musikalische Reise in die Filmgeschichte

Das Medienbüro Oldenburg wird 30 - und das muss gefeiert werden! Das Medienbüro veranstaltet 2022 jeden Monat von März bis November Stummfilmkonzerte und wir gehen gemeinsam auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit!

Zum Festival