Climbing a Good Tree

Regie: Tim Pauls |
Ghana, DE | 2021 | 60 Min.
Climbing a Good Tree

Über den Film

Freier Eintritt! Mit anschließendem Gespräch mit Gilbert Germain und Tim Pauls. Eine Veranstaltung im Rahmen des Afrikaforums.
Der Dokumentarfilm „Climbing a good tree“ nimmt die Zuschauer*innen mit auf die Reise zu dem Menschenrechtsaktivisten Gilbert Germain in Ghana und zeigt seinen unermüdlichem Einsatz für die Rechte von Kindern und Jugendlichen. Entstanden ist der Film im Rahmen eines Schüler*innenaustausches zwischen der von ihm gegründeten St. Germain School und einer niedersächsischen Berufsschule. Er gibt Einblicke in die Herausforderungen im Leben ghanaischer Schüler*innen und zeigt dabei auch die Schattenseiten unserer Konsumgesellschaft. Inspiriert durch die Arbeit von Mr. Germain und den Absolventinnen der St. Germain School ist der Film ein leidenschaftlicher Appell für mehr Mitmenschlichkeit und soziales Engagement.

Das Afrika Forum ist ein Arbeitskreis von Vereinsvertreter:innen und Einzelpersonen, die sich auf unterschiedliche Weise mit den Menschen auf dem Afrikanischen Kontinent verbunden fühlen. Unser Anliegen ist eine Plattform zu schaffen und damit einen Beitrag zur Verbreitung eines realistischeren und umfassenderen Bildes von Afrika zu leisten. Wir wollen verschiedene Perspektiven auf den Kontinent aufzeigen, sodass ein differenziertes Bild der Vielfalt Afrikas in der Öffentlichkeit entsteht. Dabei wollen wir uns auf Augenhöhe begegnen, uns austauschen und voneinander lernen.

Originalsprache mit dt. UT

Tim Pauls

FSK keine Angabe

Alle Termine

Laufzeit: seit dem 23. September 2022

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

In Kooperation mit

einmal im Monat von März bis November

See the Sound

Eine musikalische Reise in die Filmgeschichte

Das Medienbüro Oldenburg wird 30 - und das muss gefeiert werden! Das Medienbüro veranstaltet 2022 jeden Monat von März bis November Stummfilmkonzerte und wir gehen gemeinsam auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit!

Zum Festival