Brazil

Regie: Terry Gilliam |
USA | 1985 | 142 Min.
Brazil

Über den Film

Studis haben freien Eintritt! Bitte im Voraus reservieren. Ein totalitärer Überwachungsstaat, ein Tippfehler, ein unschuldig Ermordeter – und ein Protagonist, der gerne ein Held sein will, aber über die Verhältnisse, deren Teil er ist, nichts vermag. Aus diesen Elementen entwickelt Regisseur Terry Gilliam eine düstere Zukunftsvision.

Bekannt ist Gilliam vor allem als Mitglied der Comedy-Truppe Monty Python. Mit "Brazil" zeigt er eine zwar mitunter auch lustige, aber doch sehr ernsthaft vorgetragene Kritik an autoritären Gesellschaften und den falschen Versprechen der Kulturindustrie.

Terry Gilliam

FSK 12

Alle Termine

Laufzeit: seit dem 14. Dezember 2021

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

einmal im Monat von März bis November

See the Sound

Eine musikalische Reise in die Filmgeschichte

Das Medienbüro Oldenburg wird 30 - und das muss gefeiert werden! Das Medienbüro veranstaltet 2022 jeden Monat von März bis November Stummfilmkonzerte und wir gehen gemeinsam auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit!

Zum Festival