Tacheles! Alles ist erleuchtet

Regie: Liev Schreiber |
USA | 2005 | 104 Min.
Tacheles! Alles ist erleuchtet

Über den Film

Der Amerikaner Jonathan sammelt Familienstücke aller Art. Eines Tages entdeckt er das Foto einer Frau, die während des Zweiten Weltkriegs seinem jüdischen Großvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Er will die Unbekannte ausfindig machen und mehr über sie herausfinden. So beginnt eine Reise durch die Ukraine

Im Anschluss an den Film gibt es ein Publikumsgespräch mit der Doktorandin Rebecca Hedenkamp aus der Religionspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und dem hakOLnoa-Team

 

The American Jonathan collects family items of all kinds. One day he discovers a photo of a woman who saved his Jewish grandfather's life in Ukraine during the Second World War. He wants to locate the stranger and find out more about her. This is how a journey through Ukraine begins

After the film, there will be an audience discussion with the doctoral student Rebecca Hedenkamp from the religious education department at the Carl von Ossietzky University of Oldenburg and the hakOLnoa team

Deutsch mit engl. UT

Liev Schreiber

FSK 12

Tickets

Laufzeit: seit dem 08. Juni 2023

Es können keine Vorstellungen gefunden werden.

31. Juli bis 31. August

Sommerkino

22 Filme unterm Sternenhimmel auf dem Kulturplatz hinter der Kulturetage.

Hier findet ihr das komplette Programm