Germany: The other Story. Aufenthalt im Widerstand

Regie: Mogniss Abdallah Ken Fero |
Frankreich, GB | 1991 | 31 Min.
Germany: The other Story. Aufenthalt im Widerstand

Über den Film

Ein Film über die Kehrseite der Wiedervereinigung, über die Zunahme von rechtsextremistischer Gewalt, über rassistische Morde und die Situation von Immigrant:innen und Flüchtlingen in Deutschland. Der Film schildert den Fall von Ayhan Öztürk, der in einer Notwehrsituation einen deutschen Jugendlichen erstach, sowie die rassistischen Morde an Ufuk Sahin und Antonio Amadeo. Er beschreibt die alltägliche rassistische Gewalt, mit der Nicht-Deutsche in der BRD konfrontiert sind.
Seit dem neuen Ausländergesetz und der Debatte über das Asylrecht leben Immigrant:innen und Flüchtlinge in der BRD in ständiger Bedrohung und Konfrontation. Der Film zeigt dies anhand von Interviews und Aussagen von Betroffenen in Berlin, die dazu übergehen, ihren Selbstschutz und Widerstand zu organisieren.

(Quelle: meineveranstaltungen.nuernberg.de )

Mogniss Abdallah, Ken Fero

FSK keine Angabe

Online ansehen

Verfügbar vom 04. November 2021 bis 01. Dezember 2021

Film-Events

Es konnten keine Events gefunden werden.

Zur Event-Übersicht

So, 5. Dez ab 15:00 Uhr

Kulinarisches Kino mit "ADAM"

Passend zur Preview des kulinarischen Films ADAM laden wir euch am Sonntagnachmittag vor dem Film zu Tee, Kaffee und Gebäck ins Kinofoyer ein.
ADAM ist eine berührende Geschichte über die große Solidarität zweier Frauen und die sinnliche Kunst des Backens, kraftvoll erzählt von Maryam Touzani, der neuen weiblichen Stimme des marokkanischen Kinos.
Ab 15:00 Uhr: Tee, Kaffee & Gebäck, um 16:00 Uhr Filmbeginn

Zum Event