Regiegespräch mit Paola Calvo und Patrick Jasim

Im Anschluss an den Film sprechen wir mit den beiden Regisseur*innen Paola Calvo und Patrick Jasim. Das Gespräch findet auf Deutsch statt.
In Kooperation mit dem Feministischen Forum Oldenburg und dem Medienbüro Oldenburg.

Paola Calvo und Patrick Jasim leben in Berlin. Beide arbeiteten als Regisseur*innen für Musikvideos und Spielfilme, bevor sie ihre gemeinsame Passion für Dokumentarfilme entdeckten und seitdem zusammenarbeiten. Ihr erster gemeinsamer Film LUCHADORAS, feierte seine Premiere beim international bekannten SXSW Festival. Außerdem erhielt er zahlreiche Auszeichnungen; u.a.mehrere Awards von TIFF, SEMINCI und den Hofer Filmtagen.

Paola ist eine leidenschaftliche Storytellerin. Ihr Fokus liegt u.a. auf der Schaffung intimer Räume. Paola zeigt die Held*innen unter ihren Alltagsmasken.

Patrick fokussiert sich auf konzeptionelle Ideen und schafft atmosphärische Aufnahmen, die die Zuschauer*innen in ihren Bann ziehen.

Datum & Uhrzeit

So. 27.11.

Ab 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Muvi

Ticketbuchung

Ticketbuchung inkl. Film

Über den Film

Mexiko, DE | 2021 | 92 Min.

Mit Regiegespräch! LUCHADORAS ist ein inspirierender Dokumentarfilm über drei entschlossene Frauen, die Machismus und Femizide nicht länger hinnehmen. In ihrem Alltag und im Ring der traditionellen mexikanischen Lucha Libre Wrestlerinnen empowern sie sich und kämpfen für ein neues, emanzipiertes Frauenbild.

Unterstützt von