Herbstfest des Förderkreises

Auch 2021 war geprägt von den Auswirkungen der Coronapandemie. Mehr als ein halbes Jahr mussten wir schließen und noch lange sind wir nicht wieder so weit wie vor der Pandemie. In diesen Zeiten haben uns das Engagement des Fördervereins und die vielen neuen Mitglieder gutgetan und uns geholfen, nicht den Mut zu verlieren.

Das möchten wir mit Euch feiern! Mit einem Sektempfang, kleinen Leckereien und dem beliebten Kinoquiz! Zum Abschluss (ca. 19 Uhr) lassen wir uns von dem Film „Minari - Wo wir Wurzeln schlagen “ verzaubern.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Zum Film:

Minari - Wo wir Wurzeln schlagen (ab ca. 19 Uhr)
Regie: Lee Isaac Chung, USA 2021, 96 Min.

Jacob beginnt mit seiner Familie ein neues Leben auf einer kleinen Farm in Arkansas. Seine Frau Monica und die beiden Kinder David und Anne fühlen sich jedoch fremd in ihrer neuen Heimat. Als ihre schlagfertige Großmutter Soon-ja aus Korea zu ihnen zieht, gelingt es dieser zusammen mit ihrem lebhaften Enkelsohn David auf unkonventionelle Art und Weise, der gesamten Familie den Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft zu ebnen.

MINARI ist ein zärtlicher, zutiefst menschlicher Film über die Herausforderung, die eigene kulturelle und familiäre Verwurzelung mit der Suche nach der eigenen Identität in Einklang zu bringen. Eine Parabel über das Zusammenleben verschiedener Generationen, amerikanischen Pioniergeist, den Mut, Widerstände zu überwinden und über das, was ein Zuhause wirklich ausmacht.

Zum Trailer

Datum & Uhrzeit

So. 07.11.

Ab 17:00 Uhr

Preis

Freier Eintritt! Spenden willkommen!

Veranstaltungsort

Foyer und Studio im Cine k

Ticketbuchung

Hygienemaßnahmen

Es gilt für die Teilnahme die 2G-Regelung!