Filmgespräch zu "Schattenstunde"

Zum Tag der Befreiung von Auschwitz zeigen wir gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde zu Oldenburg, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Oldenburg, der Akademie der Ev.-Luth. Kirche, dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und dem Medienbüro Oldenburg dem Film "Schattenstunde" mit anschließendem Filmgespräch. 

Datum & Uhrzeit

So. 30.1.

Ab 11:30 Uhr

Veranstaltungsort

Studio

Ticketbuchung

Ticketbuchung inkl. Film

Über den Film

Deutschland | 2021 | 78 Min.

Schattenstunde erzählt die letzten Lebensstunden des evangelischen Schriftstellers & Liederautors Jochen Klepper, der von den Nationalsozialisten gemeinsam mit seiner jüdischen Frau, die in einer sog. Mischehe lebten, und deren Tochter in den Suizid getrieben wurde.