Multivisionshow begleitet von Pianist Johannes Cernota

Fotografien eines Segelabenteuers durch die kalten Gewässer des Nordes, begleitet von den stimmungsvollen Klängen eines Klaivers. Live begleitet von Konzertpianist Johannes Cernota

Fotograf Niklas Marc Heinecke segelt von Deutschland aus über Norwegen, die Shetland-Inseln und Färöer, vorbei an Island und Grönland, die Ostküste Kanadas und der USA entlang, bis in die Karibik. 10 000 Seemeilen lässt sich der Abenteurer vom Wind und von seiner Neugier treiben. Auf seiner Route über den Nordatlantik spürt er die klirrende Kälte, die bis in seine Koje kriecht. Die Stürme, die ihm ins Gesicht schlagen. Die Ehrfurcht, die mit den Wellen wächst. Doch wenn Niklas und der Rest der Besatzung irgendwo im Nirgendwo den Anker auswerfen, werden sie für ihre Entbehrungen belohnt: mit wilden Archipelen, imposanten Gletschern und einer Natur, die nur für sie da ist.



 

 

Datum & Uhrzeit

So. 05.11. 2023

Ab 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Studio

Ticketbuchung

Termin liegt in der Vergangenheit

Über den Film

2020 | 100 Min.

Fotografien eines Segelabenteuers durch die kalten Gewässer des Nordes - live begleitet von mitreißenden Erzählungen des Fotografen Niklas Heinecke und den stimmungsvollen Klavierklängen von Konzertpianist Johannes Cernota.