Sonntag, 22. Oktober 2017

Herbstfest im Cine k

Cinema Paradiso

Italien | Frankreich 1988, 118 Min.
Regie: Giuseppe Tornatore

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das beliebte Herbstfest unseres Fördervereins. Mit leckerem Essen, einem Kinoquiz und netten Überraschungen. Und zum Abschluss die Liebeserklärung an das Kino aus Italien:

Alfredo ist tot. Das Paradiso ist tot – es lebe das Kino. Cinema Paradiso ist die Geschichte des skurrilen Filmvorführers Alfredo zu dem kleinen Jungen Toto. In Rom wird Toto ein berühmter Regisseur und kehrt erst wieder in seine sizilianische Heimat zurück, als Alfredo stirbt und das schöne, alte Provinzkino abgerissen wird. Alfredos Vermächtnis sind all die zensierten Szenen, die er in vielen Jahren aus so vielen Filmen herausschneiden musste.

Pressebilder zur Veranstaltung

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.