Mittwoch, 19. Juli 2017

Rhabarber, Rhabarber

Niederlande 2014, 69 Min.
Regie: Mark De Cloe

Am 19.07.2017 endet der Trickfilmworkshop mit einer Gruppe des Mädchentreffs Oldenburg. Die Trickfilme feiern um 16:00 Uhr ihre Premiere und anschließend wird der Film „Rhabarber, Rhabarber“ gezeigt, bei welchem es auch um das Filme drehen geht. Interessierte Mädchen sind herzlich eingeladen – der Eintritt ist frei. Ermöglicht wurde der Workshop durch die Initiative kidsfilm im Rahmen von „Kultur macht stark“.

Filminfo: Siem und Winnie sind Stiefgeschwister, die sich blendend verstehen und das Zusammenwachsen in ihrer neuen Patchwork-Familie genießen. Umso beunruhigender ist es für die beiden, als Ric und Tosca immer öfter zu streiten beginnen und die Kinder fürchten müssen, dass neuerlich eine Trennung ins Haus steht. Um das zu verhindern, beschließen Siem und Winnie, ein Video für ihre (Stief-)Eltern zu drehen, mit zehn Tipps für eine gute Beziehung. Dabei erleben sie am eigenen Leib, wie schnell man in die Streitfalle tappt und dass es oft gar nicht leicht ist, ihr wieder zu entkommen.

Spritzig und vergnüglich entfaltet der Film eine kleine Philosophie über die Liebe und liefert ganz nebenbei eine Anleitung zum Filme machen.

PUBLIKUMSPREIS Cinekid Amsterdam 2014

BESTER KINDERFILM Filmfestival Tallin 2014

Trailer zu »Rhabarber, Rhabarber«

Pressebilder zu »Rhabarber, Rhabarber«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.