Neuseeland | Kanada 2015, 93 Min.
Regie: François Simard, Anouk Whissell & Yoann-Karl Whissell

Am 19. Mai mit DJ im Anschluss!

1997 nach der Apokalypse: Ein Waisenjunge findet eine Superheldenausrüstung und kämpft fortan als »Turbo Kid« zusammen mit einigen Rebell_innen gegen einen grausamen Wüstenlord, der aus den letzten Menschen kostbares Wasser quetschen will. Eine liebevolle Hommage an die 80er im Gewande einer wahnwitzigen Splatter-Trash-Komödie.

Eine mit großem Enthusiasmus gestaltete Hommage auf Endzeit-Science-Fiction-Filme aus den 1980er-Jahren, deren Figuren und Ästehtik mit bestechendem Ideenreichtum, schwarzhumorigem Witz und drastisch-selbstironischen Splatter- und Gore-Effekten imitiert werden. Dabei zelebriert der anarchistische Film deren trashigen Charme und Retro-Look.
filmdienst

Trailer zu »Turbo Kid«

Pressebilder zu »Turbo Kid«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.