Sonntag, 6. November 2016

Kein Zickenfox

Deutschland 2015, 69 Min.
Regie: Dagmar Jäger & Kerstin Polte

66 Frauen bilden das größte Frauenblasorchester der Welt. Ihr Ziel: gemeinsam musizieren. Jede der Frauen – ob Lebenskünstlerin, Polizistin, lesbische Mutter oder pensionierte Pfarrerin – kann sich mit ihrem Instrument ausleben. Entstanden ist ein Raum des Zuhörens, in dem Konfrontation, Beharren und Nachgeben erlaubt sind und irgendwann doch alles in Harmonie gebracht wird.

Der Gewinner von fünf Publikumspreisen zeigt, wie dieses außergewöhnliche Berliner Ensemble auch die Privatleben der Beteiligten bereichert und wie es 66 ganz „normale“ Frauen schaffen, etwas Großartiges gemeinsam auf die Bühne zu stellen.

Publikumsgespräch mit Kerstin Polte (Regie, Buch, Schnitt) & Dagmar Jäger (Idee, Buch)

Präsentiert von der Lesbenchörin „andersrum und immerschief“

Trailer zu »Kein Zickenfox«

Pressebilder zu »Kein Zickenfox«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Vergangene Termine