Dienstag, 24. November 2015

Angriff aus der Luft – Kurzfilmabend über Drohnen


Kurzfilme in englischer und deutscher Originalversion sowie in OmU.

Roboter und Drohnen überwachen und greifen aus der Luft mit Raketen an. Es werden Kurzfilme gezeigt, die sich auf unterschiedliche Weise diesem Thema nähern. Der in arabischer Sprache gedrehte Film „From the sky“ behandelt das Leben der Menschen unter den Auswirkungen der Kriegsführung mit Drohnen im mittleren Osten. Die sozialen, kulturellen und politischen Folgen des Eindringens der Drohnen-Technologie in unser ziviles Leben untersucht der Film „Drone Aviary“. Der Sci-Fi-Film „Drone“ spielt in der nahen Zukunft, in der Roboter autonom Menschen töten. u. a.

Der Kurzfilmabend wird von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Deutschen Friedensgesellschaft DFG-VK präsentiert.

Trailer zu »Angriff aus der Luft – Kurzfilmabend über Drohnen«

Pressebilder zu »Angriff aus der Luft – Kurzfilmabend über Drohnen«

Klicken Sie auf ein Bild, um es in Originalgröße anzuzeigen.

Termine

Klicken Sie auf einen Termin, um Karten zu reservieren.